• Wasserschaden

    Ein Leitungsbruch mitten in der Nacht, ein Brand mit Wasserschaden, Überschwemmungen nach einem heftigen Unwetter:

    Bautro ist schnell wie die Feuerwehr, wenn es gilt, Wasserschäden gezielt zu bekämpfen.
    Dank einem neuartigen, durchdachten Trocknungssystem ist es möglich, mit geringem Zeit- und Kostenaufwand die Wasserschäden zu beseitigen. Die Trockner können witterungs- und temperaturunabhängig eingesetzt werden.

  • Isolationstrocknung

    Das Einblasen von Trockenluft in bestehende Isolations- und Baukonstruktionsteile erspart ein zeitaufwändiges und kostenintensives Ersetzen der vorhandenen Elemente wie durchnässte Unterlags-böden, Zweischalenmauerwerke oder Flachdächer.

    Nach dem Bautro-Trocknungsprozess übernimmt die Wärme- und Schallisolation wieder vollumfänglich ihre ursprüngliche Funktion.

    Der Trocknungsprozess basiert auf dem Adsorptionssystem und nicht auf Heissluft. So können auch Holzkonstruktionen risikolos getrocknet werden.

  • Bautrocknung

    Bei Neubauten ist eine ganzheitliche Raumtrocknung uneffizient und teuer. Deshalb setzt Bautro auf eine gezielte Trocknung. Zum Beispiel trocknen wir einen neu eingebauten Unterlagsboden, welcher für die Aufnahme eines Parkett-, Klinker-, oder eines Turnhallenbodens vorzubereiten ist.

    Das Gleiche gilt für Wandkonstruktionen wie Backstein- und Betonwände. In diesen Fällen trocknet Bautro mittels Luftkissen. Dadurch wird der Trocknungsprozess beschleunigt und bleibt kontrollierbar.

  • Lecksuche

    Mit unseren modernsten Geräten wie Thermographie, Einfärbung, Endoskopie, Kanalfernseher usw. orten wir jede undichte Stelle und jedes Leck.

    Unsere Verfahren helfen Kosten sparen, da Spitzarbeiten nach Vorgabe gezielt eingesetzt werden können. Mit den eingesetzten Spezialgeräten können Leitungen im Mauerwerk, unter Bodenplatten oder im Deckenbereich sichtbar gemacht werden.

  • Beratung

    Unsere Spezialisten beraten Sie kompetent im Bereich aller möglichen Wasserschäden.
    Wir arbeiten mit den modernsten Messgeräten und sind bestrebt, für Sie die absolut beste Sanierungslösung zu erarbeiten, sei das durch Trocknungs- oder Erneuerungsarbeiten.

    Jederzeit und überall stehen Ihnen unsere Bautro-Spezialisten zur Verfügung, ein Anruf auf die 
Nummern 0800 815 815 oder 0800 BAUTRO genügt.

  • <
  • >

Neuralgische Punkte

  • Boden Wand Anschluss auf Höhe Fundament (Arbeitsfuge), z.B. Rückstau aus Sickerleitung oder Kanalisation.

  • Undichteinheiten im Kellermauerwerk (Beton oder Bollenstein). Infiltration durch Risse, nicht fertig verdichteter Beton (Kiesnester), nicht abgedichtete Schalungsbindlöcher.

  • Durchführung durch Fundamentplatte (Abläufe, Einführung von Gasleitung etc.).

  • Schwellendetail (Fensterbank undicht, Rückstau Sickerleitung etc.).

  • Schwimmbäder mit dazugehörenden Versorgungsleitungen und Rückspülpumpen. Bei Aussenanlagen können hohe Freilegungskosten entstehen.

  • Alle Terrassenanschlüsse an Fassaden, Brüstungsdetails, Vordächer: Sind die Anschlussdetails wind- und wettersicher? Schlagregen mit starkem Winddruck, im Erdreich vorgelagerte Tiefgarage u.ä.

  • Flachdachkonstruktionen: Alter des Daches, witterungsbedingte Alterung (lohnt sich eine Sanierung oder muss das Dach erneuert werden?) Alle Durchführungen durch die Dachhaut, wie z.B. Dachwasserabläufe, Dunstrohreinfassungen, Abläufe von Blumentrögen, freistehenden Stützen, wie bei einer Pergola etc.

  • Schrägdachkonstruktionen: Alter und Zustand des Daches, Durchführungen durch Dach (Dunstrohranschlüsse, Kamine, etc.)
Rückstau aus Dachrinne wie; Verstopfung z.B. durch Blätter, Vereisung u.a.
Alle Anschlussdetails bei Dachausbauten wie Gauben, Dachterrassen. Beschädigung bei Sturm (Elementarereignis)
 Beschädigung oder nicht fachgerechte Verlegung der Dampfbremse führt zu Kondenswasserschäden u.a.m.

  • Fassade: Risse in Fassaden, Infiltration durch Mauerwerk, Aussendämmung, Riegelkonstruktionen u.a.

  • Hauptzuleitung ins Haus: Freilegungskosten z.B. bei Terrassenhäusern oder Hanglagen, Abwasserpumpschächte etc.

  • Alle Wasserleitungen im Haus: Frischwasserzuleitungen (Kalt und Warmwasser) sind immer unter Druck. Boden- Decken- Radiatorenheizung. Alle Abläufe wie Lavabo, Dusche, Badewanne etc. führen nur bei Benützung Wasser.

  • Wasserführende Einrichtungen in Küche und Bad wie z.B. Boiler, Waschmaschine, Food-Center, Whirlpool, Schwimmbad (innen und aussen) etc.

Über uns

Die Firma Bautro AG wurde 1984 gegründet und betreibt an die 16 Filialen in allen Regionen der Schweiz. Der Hauptsitz befindet sich in Bern-Worblaufen. Heute beschäftigt Bautro insgesamt 55 Mitarbeiter/Innen.

 

0800 815 815

info@bautro.ch

 

Offene Stellen

Job Inserate werden geladen…

Bautro App

Mit der Bautro App haben Sie alle wichtigen Informationen jederzeit griffbereit. Finden Sie schnell und einfach den nächsten Standort und nehmen Sie sofort Kontakt auf.

 

Jetzt kostenlos herunterladen:

Bautro App – Google PlayBautro App – App Store